Achensee 3-Täler-Lauf

Nach der Wiederbelebung 2010 zählt der Achensee 3-Täler-Lauf wieder zu einem Highlight unter den Volkslanglaufbewerben.
Am 22. Februar 2015 heißt es für Skater und klassische Langläufer ab in die drei Karwendeltäler.

Achensee 3-Täler-Lauf - Zielsprint ©sportalpen.com

Die beiden Vereine endorphine multi sports und SV Achensee veranstalten gemeinsam mit Achensee Tourismus den Achensee 3-Täler-Lauf. Der Achensee 3-Täler-Lauf zählt zu austria loppet. Die Marke verbindet die sieben bekanntesten und beliebtesten Volkslanglauf-Events in Österreich.

Der Startschuss für das jährliche Langlaufevent fällt am Eingang der Karwendeltäler in Pertisau am Achensee.

Für alle Teilnehmer gibt es tolle Preise zu gewinnen bzw. enthält das Startgeld ein tolles Leistungspaket für jeden Teilnehmer: Finishermedaille, Verpflegung an den Labestationen, Essensgutschein für das Langlaufstüberl Pertisau, kostenlose Parkmöglickeiten, attraktives Überraschungsgeschenk uvm.

Die hier angeführten Daten beziehen sich auf das Rennen 2014. Sobald Infos für den Achensee 3-Täler-Lauf 2015 vorliegen, werden diese aktualisiert.

Startgeld

Skating (11 und 22km) und Klassisch (10 und 24 km):

  • bis 16. Februar 2014: je Teilnehmer(in) EUR 35,-
  • Nachmeldungen am 22. und 23. Februar 2014 vor Ort in Pertisau:
    je Teilnehmer(in) EUR 40,- bei der Startnummernausgabe

Zwergerl, Kinder und Schüler:

  • bis 16. Februar 2014: je Teilnehmer(in) EUR 12,-
  • Nachmeldungen am 22. und 23. Februar 2014 vor Ort in Pertisau: je Teilnehmer(in) EUR 18,- bei der Startnummernausgabe

Im Startgeld ist die Chipmiete für den benötigten PaS-Chip sowie die Parkgebühr für den Veranstaltungstag enthalten. Jeder Teilnehmer erhält bei der Startnummernausgabe ein abgestempeltes Parkticket.

Anmeldung

Die Anmeldung für den Achensee 3-Täler-Lauf mit seinen verschiedenen Bewerben kann auf zwei Arten erfolgen, entweder online unter www.anmeldesystem.com oder per Fax. Die schriftliche Fax-Anmeldung ist nur für Teilnehmer aus Österreich und Deutschland möglich, die Nummern sind am Formular abgedruckt. Alle anderen Nationen müssen sich online über das Internet anmelden. Telefonische Anmeldungen sind ausnahmslos nicht möglich! Ebenso können unbezahlte und nicht unterschriebene Anmeldungen leider nicht bearbeitet werden. Durch die Anmeldung zum Achensee 3-Täler-Lauf akzeptiert jeder Teilnehmer die gültigen Wettbewerbsbedingungen.

Für Rückfragen steht Ihnen das Sportpayment/Anmeldesystem Callcenter von Mo bis Fr von 09.00 bis 15.00 Uhr unter der Telefonnummer 0900-700703 für Österreich (Kosten max. EUR 0,88 pro Minute), für Deutschland 0900-1192022-515 (Kosten max. EUR 1,99 pro Minute) gerne zur Verfügung. Die Abrechnung erfolgt über Bincom GmbH auf und für Rechnung des Veranstalters.

Hier geht’s zur ONLINEANMELDUNG bzw. zur Faxanmeldung 2014.

Nachmeldung

Nach dem 16. Februar 2014 ist eine Anmeldung nur mehr mit Nachmeldegebühr möglich. An folgenden Terminen kann man sich für alle Bewerbe nachmelden bzw. die Startunterlagen abholen:

  • Samstag, 22. Februar 2014 im Informationsbüro Pertisau von 09.00 bis 12.00 Uhr bzw. 14.00 bis 16.00 Uhr.
  • Sonntag, 23. Februar 2014 im Start- und Zielbereich (Parkplatz Karwendeltäler bei der Startnummernausgabe von 07.30 bis 09.00 Uhr.

Beim Achensee 3-Täler-Lauf gibt es folgende Bewerbe:

  • Zwergerllauf – Klassisch – 0,5km
  • Kinderlauf – Freistil – 1,5km
  • Schülerlauf – Freistil – 3km
  • Jugendlauf – Klassisch 10km oder Skating 11km (NEU)
  • Volkslanglauf – Skating 11km (NEU) (keine Altersklassen)
  • Volkslanglauf - Klassisch 10km (keine Altersklassen)
  • Achensee 3-Täler-Lauf – Skating 22 km (NEU)
  • Achensee 3-Täler-Lauf – Klassisch 24km (NEU)

Programmablauf:

  • Ab 07.30 Uhr Startnummernausgabe im Start- und Zielbereich (Eingang Karwendeltäler in Pertisau am Achensee)
  • Ab 08.00 Uhr großer Materialtest der führenden Langlauf-Marken
  • TIPP: Auch bereits am Samstag Nachmittag sind Materialtests mit den Firmen Atomic, Toko und Zipps möglich.
  • Um 09.30 Uhr Start der Klassischen Bewerbe (10 und 24km)
  • Um 09.45 Uhr Start der Skating Bewerbe (11 und 22km)
  • Um 12.30 Uhr Start Zwergerl (0,5km Klassisch)
  • Um 12.35 Uhr Start Kinder I und II (1,5km Freistil)
  • Um 12.45 Uhr Start Schüler I und II (3km Freistil)
  • Um 13.30 Uhr Siegerehrung im Eventgelände

Zusätzlich Preisverleihung für die Teilnehmer der Kombination Achenseelauf,
Nordischer Achenseelauf und Achensee 3-Täler-Lauf.

Streckenprofile

Altersklassen

Kinder (m/w)

  • Zwergerl (Klassisch) – 2007 und jünger
  • Kinder I (Freistil) – 2005 – 2006
  • Kinder II (Freistil) – 2003 – 2004
  • Schüler I (Freistil) – 2001 – 2002
  • Schüler II (Freistil) – 1999 – 2000
  • Jugend (Skating) – 1996 – 1998
  • Jugend (Klassisch) – 1996 – 1998

Achensee 3-Täler-Lauf (m/w)

  • Allgemein – 1984 – 1995
  • AK I – 1974 -1983
  • AK II – 1964 – 1973
  • AK III – 1954 -1963
  • AK IV – 1944 – 1953
  • AK V – 1934 – 1943
  • AK VI – bis 1933

Mit dem Beitritt des Achensee 3-Täler-Laufs zum austria loppet, gibt es 2014 erstmals für alle Teilnehmer ein Fotoservice… und hier dürfen wir unseren Partner gleich offiziell vorstellen bzw.  den Link für die Begutachtung bereitstellen:

 

FOTO VIERTBAUER HORST – Offizieller Teilnehmerfotoservice

Ihre persönlichen Erinnerungsfotos auf der Strecke und im Ziel, werden dieses Jahr vom Team FOTO VIERTBAUER HORST für Sie gemacht!

Die Fotos findet man nach dem Bewerb unter folgendem Link:

TEILNEHMERFOTOS

 

Also – immer schön lächeln, auch wenn es noch so anstrengend ist ;-)