Ein Winter mit vielen Highlights

Der Winter am Achensee bietet zahlreiche Events, die es in sich haben. Ob das schon traditionelle Silvesterschwimmen oder der Achensee Rofanaufstieg – jedes Ereignis bietet Besonderes.

Achensee 3-Täler-Lauf: auf dem Weg zur Falzturn Alm

Der Reigen an Events startet alljährlich mit dem Silvesterschwimmen in Pertisau. Die Teilnehmer wagen am 31. Dezember einen Sprung in den eiskalten Achensee und bieten sich einen harten Wettkampf um die beste Zeit. Das Silvesterschwimmen ist nicht nur ein Publikumsmagnet, denn auch bei den Teilnehmern ist die Veranstaltung sehr beliebt. Mehr als 70 Teilnehmer wagen jedes Jahr auf’s Neue den Sprung ins kühle Nass.

Das neue Jahr am Achensee startet alljährlich mit der Raiffeisen-Steinöl-Trophy in Achenkirch. Dort können sich die Langläufer an ihren besten Zeiten messen. Mit der Raiffeisen Steinöl-Trophy und dem Achensee 3-Täler-Lauf im März, der die Langläufer von Pertisau aus in die Karwendeltäler führt, stellt der Achensee auch seine Vorreiterrolle als Austragungsort nationaler und internationaler Sportevents unter Beweis.

Ein weiteres Winter-Highlight am Achensee ist das Achensee Skitourencamp, das vom 31. Jänner bis 1. Februar 2015 erstmals stattfindet. Erfahrene Bergführer lehren in Sicherheitsschulungen wie man sich richtig am Berg verhält, geführte Skitouren und Materialtests sind inklusive.

Neben diesen Highlights finden den ganzen Winter über zahlreiche kleinere Veranstaltungen wie Blasmusikkonzerte, Vereinsveranstaltungen, Zipflbobrennen, Faschingsfeiern u.v.m. am Achensee statt. Mehr über diese Events erfahren Sie in unserem Eventkalender.

Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über alle Events am Achensee!