Ein Sommer voller Events

Der Achensee bietet seinen Gästen im Sommer nicht nur Outdoor-Erlebnisse vom Feinsten sondern auch viele unvergleiche Events.

am Vortag zum Achenseelauf starten die Kinder

Die kreativen Köpfe der Region haben sich in den vergangenen Jahren viele interessante und zugleich spannende Events ausgedacht. Eine Piratenschlacht an Tirols größtem See bietet etwa die Achensee Attack, die alljährlich am ersten Augustwochenende in Maurach stattfindet. Diese “Schlacht” hat sich zu einem Publikumsmagnet und Kinderfest der besonderen Art entwickelt.

Abseits von Spaß und Ausgelassenheit ist der Achensee aber auch bekannt für seine Sportveranstaltungen, die auch internationale Sportlergrößen an den Achensee locken. Beim Karwendelmarsch etwa, der jedes Jahr am letzten Augustwochenende stattfindet, marschieren nicht nur Tausende Wanderer auf 52 Kilometern von Scharnitz durch das Karwendel bis nach Pertisau, auch die Bergläufer liefern sich auf dieser Distanz ein unerbittliches Rennen. Gleichzeitig fungiert der Karwendelmarsch als erfolgreicher Botschafter des aktiven Naturschutzes in den Alpen.

Gewandert wird auch bei der 24-Stunden-Wanderung. Tapfere Wanderer treten jedes Jahr auf einer neuen Strecke an, um 24 Stunden lang zu wandern und die Natur am Achensee zu genießen. Für Verpflegung entlang des Weges ist gesorgt.

Am ersten Septemberwochenende machen sich knapp 1.600 Läufer beim Achenseelauf, dem schönsten Panoramalauf Österreichs, auf ihren Weg rund um den See. Diese international bekannte Laufveranstaltung lockt von Jahr zu Jahr die Stars der Szene an den Achensee.

Neben diesen Highlights finden das ganze Jahr über zahlreiche kleinere Veranstaltungen wie Blasmusikkonzerte, Vereinsveranstaltungen u.v.m. am Achensee statt. Mehr über diese Events erfahren Sie in unserem Eventkalender.

Informieren Sie sich auf den hier folgenden Seiten über alle Events am Achensee!