AIRROFAN & Adlerhorst

Garantierte Adrenalin Kicks und eine traumhafte Aussicht. Am Achensee ist der Adlerweg, Tirols prämierter Weitwanderweg, um zwei Attraktionen reicher – der Skyglider AIRROFAN und die 360° Aussichtsplattform am Gschöllkopf.

AIRROFAN - der adrenalinreiche Skyglider neben der Bergstation

Skyglider AIRROFAN

Wagemutige und Adrenalin hungrige heben mit dem Skyglider ab, um sich ganz wie ein Adler zu fühlen. Das neuartige Abenteuer in Form eines Adlers ist 800 Meter lang und bietet mit 200 Metern Höhenunterschied und einer Geschwindigkeit von 85 km/h den Mutigen am Gschöllkopf ein weiteres Highlight und ein ganz besonderes Flugerlebnis hoch über dem Achensee. Der AIRROFAN befindet sich nur wenige Meter von der Bergstation der Rofanseilbahn entfernt und ist im Sommer und Winter in Betrieb.
Hier geht’s zu den näheren AIRROFAN Details

Spektakuläre Aussicht vom Adlerhorst

Aussichtsplattform Adlerhorst

Am 2.039 Meter hohen Gschöllkopf thront eine riesige Aussichtplattform – der Adlerhorst. Die Plattform, kreiert von dem renommierten Tiroler Kunstschmied Manfred Hörl, wurde dem Nest eines Adlers nachempfunden. Die Baukosten des Metallgeflechts betrugen 200.000 Euro. In etwa 15 Tonnen Metall wurden für diese einmalige Konstruktion verarbeitet. Mit acht Metern Durchmesser und einem 360° Panorama gilt diese Plattform als beliebtes Ausflugsziel bei Wanderern. Die Aussicht auf den Achensee, das Karwendelgebirge, die Zillertaler Alpen und auf das untere Inntal ist traumhaft.
Die Aussichtsplattform ist ausschließlich im Sommer zu besichtigen.
Hier geht’s zur Wegbeschreibung auf den Gschöllkopf.